Musik und Bewegung studieren - Voraussetzungen und Abschluss

Die Eignung für das Studium wird in einer Aufnahmeprüfung nachgewiesen, die in der Regel zum Ende des Sommersemesters, an manchen Standorten zusätzlich zum Ende des jeden Wintersemesters durchgeführt wird.

Eine gute körperliche Gesamtverfassung und Bewegungsbegabung sind Bedingung, Bewegungserfahrung in Verbindung mit Musik oder tänzerische Vorerfahrung sind günstige Voraussetzungen für dieses Studium. 

leiter

Das Bestehen der Eignungsprüfung für das Instrument oder Gesang erfordert ein mittleres Niveau. Zu der fachlichen Vorbildung am Instrument gehört auch das Wissen um musiktheoretische Zusammenhänge, welches im Rahmen der Tonsatz- und Gehörbildungsprüfung nachgewiesen wird.

Der Zugang zu Musikhochschulen ist mit Abitur problemlos, je nach Hochschule auch mit Mittlerer Reife möglich. An einigen Hochschulen kann man mit Mittlerer Reife oder einem vergleichbaren Abschluss eine Zusatzprüfung zur Aufnahmeprüfung abgelegen, die mündlich oder/und schriftlich durchgeführt wird.

Genauere Informationen zu den Inhalten und Anforderungen der Eignungsprüfungen sind über die einzelnen Hochschulen zu erfahren.

Abschluss

Ab dem Wintersemester 2012 entsprechen sämtliche Ausbildungen in Musik und Bewegung den internationalen Abschlüssen mit Bachelor und Master.

gruppe

Genauere Informationen sind auf den Websites der einzelnen Musikhochschulen einzusehen.

AKTUELLES

Musik, Bewegung, Stimme und Sprache verbinden - 26./27. Mai 2018 in Hamburg

Universität der Künste Berlin 27.11. - 1.12.2017

Vortragsabend Rhythmik in Trossingen

21./22.10.17 in Münster

Musikpädagogik mit Schwerpunkt Inklusion

Rekonstruktion der Zukunft