Dokumentarfilme mit und über Mimi Scheiblauer

von Reni Mertens und Walter Marti

Ursula oder das unwerte Leben (1966) / Rhythmik  (1956) / Krippenspiel I und II (1954/1962).

Preis (Kauf des mitgelieferten 24-seitigen Booklets über Leben und Werk von Mimi Scheiblauer und der Filmemacher  +  Film-Leihgebühr  +  Versandkosten Inland)
24 Euro.

Hier bestellen

Der die Ausleiher/in verpflichtet sich unwiderruflich, die Filme nur für pädagogische Zwecke zu verwenden! Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Leihe ist nur für nicht kommerzielle, pädagogische Zwecke zulässig und endet automatisch, wenn und sobald der Entleiher/die Entleiherin diesen Zweck nicht mehr verfolgt.

AKTUELLES

Call for papers and registration

1.-3.3.2019 an der Akademie für Kulturelle Bildung NRW in Remscheid

Brigitte Steinmann: Rhythmik. Musik und Bewegung im Dialog

Musik, Bewegung, Stimme und Sprache verbinden - Impulse für die Bildungsarbeit

Dierk Zaiser und Sabine Vliex im Interview