Europäisches Rhythmikprojekt bewilligt

Die Rhythmikabteilung der UdK Berlin ist seit Oktober 2020 und bis Juli 2023 Partnerhochschule in einem von Erasmus+ im Gesamtumfang von 285.000,00 € geförderten Projekt Strategische Partnerschaft. Die Initiative ging von der Musikhochschule Stockholm aus, weitere Beteiligte sind die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie die Musikakademie Kattowice.

Das Projekt „Eurhythmics in Education and Artistic Practice“ wird im Austausch mit Lehrenden und Studierenden sogenannte "common modules“ zu spezifischen Fachthemen der Rhythmik entwickeln. Die Ergebnisse werden als Text, Video oder Audio auf einer digitalen Plattform der Musikhochschule Stockholm präsentiert. Darüberhinaus werden Themen wie Artistic Research, Rhythmik und Inklusion bearbeitet sowie ein Joint Master Programm entwickelt. Multiplier Events in Form von europäischen Konferenzen rahmen die Partnerschaft.

AKTUELLES