Der Arbeitskreis Musik und Bewegung / Rhythmik an Hochschulen AMBR e.V. ist ein Zusammenschluss von Personen mit einem Studienabschluss in Musik und Bewegung / Rhythmik, die das Fach oder ein verwandtes Fach an Hochschulen lehren.

Der Verein stellt sich die Aufgabe, das Fach Musik und Bewegung / Rhythmik in künstlerischen, pädagogischen und künstlerisch-pädagogischen Studiengängen zu stärken, Lehrende zu vernetzen, wissenschaftliche und künstlerische Forschung und Innovation zu fördern. Jährlich finden zwei Tagungen statt, bei denen sich die Verbandsmitglieder mit fachlichen sowie mit hochschul- und verbandspolitischen Themenstellungen befassen.

Lehrende an folgenden Studienorten sind Mitglied im AMBR:

  • Berlin
  • Bremen
  • Darmstadt
  • Essen
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • Kiel
  • Köln
  • Lübeck
  • München
  • Münster
  • Osnabrück
  • Potsdam
  • Regensburg
  • Stuttgart
  • Trossingen
  • Weimar
  • Wiesbaden

AKTUELLES

Call for papers and registration

1.-3.3.2019 an der Akademie für Kulturelle Bildung NRW in Remscheid

Brigitte Steinmann: Rhythmik. Musik und Bewegung im Dialog

Musik, Bewegung, Stimme und Sprache verbinden - Impulse für die Bildungsarbeit

Dierk Zaiser und Sabine Vliex im Interview